Warenkorb 0 items - 0,00 € 0
 
 
Erlebnisschießen

Events & Veranstaltungen

Auf Wunsch organisieren wir für Ihren Verein, Ihre Firma oder sonstige Gruppe ein Event der besonderen Art. Erlebnisschießen in den Disziplinen KK Gewehr oder Trap (Wurfscheibenschießen mit Flinte) unter fachkundiger Anleitung und Betreuung. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine individuelle gastronomische Versorgung für Ihre Veranstaltung bei uns. Ob Kaffee und Kuchen oder leckeres vom Grill – wir organisieren auch das.

Sollten Sie Interesse haben eine Veranstaltung auf unserer Schießsportanlage durchzuführen, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir beraten sie individuell und erstellen Ihnen gern ein Angebot.

zu den Kontaktmöglichkeiten >>

31/08/2019

Zauche Konflikt - Airsoft Mission Game

Gespielt wird auf einer 15 ha große Anlage mit einer aus Mischung Wald, Hügeln, Freiflächen, Straße, Wegesystem, Gebäude, Stellungen und Schützengräben. Das Gelände ist eine seit 1930 bestehende Schießanlage. Heute wird sie zum sportlichen und jagdlichen Schießen genutzt und ist in umfassender Modernisierung.
Wir sind ein genehmigtes Airsoftgelände und arbeiten mit den Behörden zusammen.

Spielmodi
Missiongame/Kurzspiele
Dieser Tag dient als Testlauf für das Gelände!

Was ist jetzt vor Ort?
– Sanitäre Anlagen
– Parkplätze
– Räume für Reparaturen

Was kommt in Zukunft?
– Store/Waffenhandel
– Fahrzeuge/Gebäude
– Ständiger Wechsel der Szene

Was gibt es zusätzlich?
– Versorgung mit Fingerfood/Getränke
– Realsteel-Shooting, angeleitet von Standaufsehern und Schießausbildern auf der scharfen Range (gegen Gebühren) ohne jegliche Gefährdung des Spielbetriebes.

Was kann beim Realsteel-Shooting geschossen werden?
– Kurzwaffe 9mm, Cal. .45, 375 Mag.
– Langwaffen .223 Rem., 22 lfb, Cal. 12, .308 Win.
– uvm.

Waffen: Glock 17/19, HK SFP 9, Colt Python, CZ 75, Schmeisser AR 15, Blaser R8, Selbstladeflinte uvm.

für das Schießen auf den Ständen wird das Spiel nicht unterbrochen. Wer Interesse hat kann schießen kommen, wer nicht spielt einfach weiter.

Airsoftwaffen, Joulegrenzen
– Vollauto, MG und AEP 0,5j
– Pistolen/Buckups 1,0j
– Maschinenpistolen 1,5j
– Sturmgewehre 2,0j
– Bolt Action 2,5j

Alle Waffen Werden vor dem Spiel durchgemessen und markiert
.
Überschreitung der Grenzen werden nicht zugelassen.

Was müsst Ihr dabei haben?
Brille und Warnweste

  • Wir bitten ausdrücklich um Einhaltung der waffenrechtlichen Bestimmungen!!!
  • Wir behalten uns vor bei Verstößen vom Gelände zu verweisen.
  • Die ORGA behält sich vor insbesondere den Transport der Waffen bei Einfahrt zum Gelände zu überprüfen.
  • In der Safezone sind Waffen entladen und wenn technisch möglich mit geöffneten Verschluss zu tragen.
  • Alle Bereiche außerhalb der Safezone sind nur mit aufgesetzter Brille zu betreten.
  • Den Gebrauch von Rauchkörpern behalten wir uns unter Berücksichtigung der Waldbrandwarnstufe vor. Abgebrannte Rauchkörper sind durch den jeweiligen Benutzer im späteren Verlauf einzusammeln. Kein schwarzer Rauch. Es dürfen nur frei verkäufliche Rauchkörper verwendet werden.
  • Jede BB, egal wie sie verschossen wird (z.B. Granaten) muss ausnahmslos eine BIO-BB sein.
  • Knallkörper sind nicht gestattet.
  • Treffer sind eindeutig und Fairplay durch das Wort “HIT”, ein Armsignal und das herausholen der Warnweste anzuzeigen. Konflikte werden nicht geduldet. Wir erwarten einen fairen Umgang von euch. Sollte es zum Streit kommen, werden unter Umständen bei Klärungsmangel beide Beteiligte vom Feld verwiesen.
  • Das Absichtliche anvisieren und/oder beschießen der Gesichtsfläche ist verboten !!!
  • Verletzungen sind dem Betreiber zu melden

 

  • Bang-Regel ist unter 10m aber nur bei eindeutigen Niederlagesitutionen anzuwenden.
  • HIT-Diskussionen werden durch HIT-setzen beider Spieler durch die ORGA geklärt.
  • Die ORGA ist durch orange Mützen und westen zu erkennen.
  • Mitglieder der ORGA spielen im Geschehen mit.
  • Rauchverbot außerhalb der Safezone und auf den Schießständen.

Es sind keine eindeutigen Darstellungen von WW2 Uniformen zugelassen, das gleiche gilt für aktuelle politische/militärische Gruppierungen ( jegliche Terrormilizen etc.), jegliche politische Ausdrucksweise/Gesinnung über Patches etc. ist verboten! Jeder der Spaß am Spiel hat ist willkommen. Beleidigungen oder politisch gesinnte Aussagen gegenüber anderen führen zum Ausschluss vom Spiel. Aktuelle Behörden- und Dienstgradabzeichen sind zu entfernen.

Pausen werden durch euch selbst bestimmt. Bitte keine Gaskocher oder Aufwärmsysteme im Wald benutzen.
Jede Art von nicht militärischen und behördlichen Funk ist zugelassen.
Alle Spieler bewegen sich auf eigene Gefahr auf dem Spielfeld, der Betreiber übernimmt keinerlei Haftung für Verhalten, Verletzungen oder Schäden durch Spieler.

Zeitlicher Ablauf
Einlass:  07:30-08:30 Uhr
Chronen:  bis 09:00 Uhr
Spielstart:  09:15 Uhr
Essenverkauf:  ab 12:30 Uhr
Schießen auf der Range ab 14:00 Uhr
Spielende:  16:30 Uhr
Cooldown mit Lagerfeuer und Getränken ab 16:30 Uhr

Bitte Einlass und Waffenprüfungszeiten einhalten! Das Gelände wird ab 09:15 Uhr von außen nicht mehr zugänglich sein.
Während des Spieles werden Bilder durch Mitglieder der ORGA gemacht. Wer nicht auf den Fotos abgebildet sein möchte, teilt das bitte sofort dem Betreiber oder Fotografen mit.
Folgen könnt Ihr uns auf Facebook auf der Seite “Schießplatz Bad Belzig GmbH” (lasst gern einen Like da) oder Instagram “schiessplatzbelzig_spb”.
Bilder werden auch dort nach und nach veröffentlicht.

Teilnahme nur ab 18 Jahren.

Eintritt/Teilnahmegebühr: 15,- EUR

max. Teilnehmer: 150