Warenkorb 0 items - 0,00 € 0
Infos

Jagdschule im Hohen Fläming

Die Jagdschule

Ihre Ausbildung findet auf einer Schießsportanlage am Rande der schönen Kur- und Kreisstadt Bad Belzig statt. Ab 2019 bieten wir in unserer Jagdschule den gesamten Vorbereitungskurs für die Jägerprüfung des Landesjagdverbandes Brandenburgs an. Die Anlage bietet mit ihren fünf 100m-Bahnen, Laufendem Keiler, Kipphase, Jagdparcour, Trap und Skeet alle jagdlich relevanten Arten zu schießen. Das Gelände umfasst mehr als 15ha und besteht zu 60 Prozent aus Waldflächen. Somit haben Sie die Möglichkeit, in angenehmer und naturnaher Atmosphäre ihren Jagdkurs zu absolvieren, sondern haben mit uns auch alles an einem Platz.

Für den Theorieunterricht in unseren Schulungsräumen verwenden wir das Heintges Lehrmaterial, welches Sie bei uns erwerben können.
Sie wählen Ihr persönliches Kursmodell zwischen Block-, Intensiv-, Ferien- und Premiumkurs aus.

Erfahrung

Unser Ausbilderteam greift auf nunmehr 30 Jahre Erfahrung in der Jagd und Ausbildung zurück.
Wir unterrichten Sie auf mehr als 1500 ha der schönsten Jagdreviere im Fläming. In dieser Region findet man neben Nieder- und Raubwild vorwiegend Dam-, Reh- und Schwarzwildbestände. Hier werden Sie Ihren Praxisteil und Ausbildungsgänge mit unserem Ausbilderteam absolvieren. Die Teilnehmer begleiten je nach Saison und Jagdzeit die Ausbilder zur Ansitzjagd, Drückjagd und Reviertätigkeit.

Leiter der Jagdschule sind Max Görner und Danyell Schubert

Telefon: 0176 248 140 09
E-Mail: kontakt@spb-badbelzig-gmbh.de